Image-Film: Audiatur Stiftung

PROJEKT BESCHRIEB

«Die Berichterstattung in den Schweizer Medien über Israel und den Nahen Osten hat sich in den letzten Jahren verhärtet, ist einseitiger und unausgewogener geworden – auf Kosten von Israel. Audiatur-Online will zur konstruktiven Auseinandersetzung mit diesem Thema beitragen.»

Im Image-Film der Audiatur Stiftung wird die Herausforderung der verhärteten Berichterstattung über Israel unterstrichen. Die gängige Doppelmoral wird entlarft und hervorgehoben. Die Audiatur-Stiftung zeigt im Video, dass Israel weit mehr ist als ein Krisenherd.

Es zeigt sich, dass unausgewogene Positionen zu dem Thema nicht nur in der Presse, sondern auch in der Gesellschaft breit vertreten sind. Der Image-Film zeichnet, bewusst ohne Off-Stimmen, ein neues, dem durchschnittlichen Rezipienten unbekanntes Bild Israels.

Bewegende Bilder helfen, einen visuellen Zugang zu einem grossen, komplexen Thema zu schaffen und laden ein mehr zu entdecken.

PROJEKT DETAILS

  • Kunde : Audiatur-Stiftung
  • Datum : 4. Januar 2018
  • Tags : FILM