Bereits Bereit

Grosse Reichweite dank Humor

PROJEKT BESCHRIEB

Die Weiterentwicklung der Armee steht an. Ab dem 1.1.2018 ist alles neu. Für das Spitalbataillon 5 ändert sich unterdessen nicht’s grosses. Die Mobilmachung, das Aufbieten der Truppe mittels SMS oder E-Mail, wurde bereits in den vergangenen Jahren trainiert und auch am grundlegenden Auftrag ändert sich nichts.

Was sich ändern soll ist die Präsenz auf Facebook, dem Kanal für die Truppenkommunikation. Humorvolle Botschaften sollen auf Social Media die Community auf die grossen Änderungen im Gesamtkonstrukt Armee hinweisen und gleichzeitig auf den Ausbildungsdienst Formation (ADF, ehemals WK) einstimmen.

Da sich im Bezug auf die Spital-Truppe vor allem die Bereitschaftsbezeichnung ändert, von einer normalen Milizformation zur Milizformation mit hoher Bereitschaft (MmhB), geht es in der konzipierten Kampagne darum die Bereitschaft humorvoll zu unterstreichen. Die Kernbotschaft ist klar: Das Spitalbataillon 5 ist schon im 2017 #bereitsBereit.

Einzelne Facebook Posts unterstreichen die bereits vorhandene Bereitschaft humorvoll. So Feiert das Spitalbataillon 5 bereits am 9. Dezember, also 15 Tage früher als gewohnt, Weihnachten, denn allen Soldaten werden mit der Weiterentwicklung der Armee (WEA) 15 Diensttage erlassen. Die Idee die Bereitschaft mit WEA-Facts zu kombinieren unterstreicht die Kampagne im Bild.

Welche grossen Ideen das Spitalbataillon 5 unter dem Hashtag #bereitsBereit zur WEA kommuniziert finden Sie laufend auf der Facebook-Seite.
 

 

PROJEKT DETAILS

  • Kunde : Spitalbataillon 5
  • Datum : 1. Dezember 2017
  • Tags : FILM, GRAFIK, KOMMUNIKATION