Truppenkommunikation Armee

Social Media und Kommunikation für ein starkes Team.

PROJECT DESCRIPTION

Für das Spitalbataillon 5 wurde während vier Wochen die in- und externe Kommunikation geführt. Seit 2016 verfügt die Einheit über einen Social Media Kanal, hierfür wurde eine Strategie entwickelt, wie möglichst viele Menschen, ohne den Einsatz von monetären Mitteln, erreicht werden können. Dabei spielten sowohl die Multimedialität als auch die Regelmässigkeit der Posts eine wichtige Rolle.

Die Herausforderung ist es, militärische Tätigkeiten für zivile Personen verständlich und im Kontext der Aktionen zu erklären, dies gelang durch begleitende Redaktionstexte und erklärende Interviews.

Auch die Medien haben das Thema aufgegriffen und über den Einsatz des Spital Bataillons 5 berichtet.

«Ich möchte es nicht unterlassen, Dir für Deinen tollen Einstand und die absolut einwandfreie Arbeit zu Gunsten Deines Bat Kdt und des Bat zu gratulieren. Du hast neue Massstäbe gesetzt, ganz genial, bravo!» ~ Oberstleutnant Philippe Matter, Chef Kommunikation Logistikbrigade 1

PROJECT DETAILS

  • Kunde : Schweizer Armee, Logistikbrigade 1
  • Datum : 5. Oktober 2016
  • Tags : FILM, KOMMUNIKATION, WEB